Formation

Team & Trainer

Die Lateinformation der TSA im VfL Pinneberg hat sich im Sommer 2014 aus routinierten Formationstänzerinnen und Formationstänzern neu gegründet. Ein Großteil der Mitglieder hatte bereits in der Vergangenheit als Formation gemeinsame Erfolge gesammelt und wurde immer wieder von neuen Talenten verstärkt. Von 2014 bis 2017 konnte die Pinneberger Formation große Erfolge feiern und legte einen Durchmarsch von der Landesliga bis auf den 3. Platz der Regionalliga Nord hin. Nach dem Motto „Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist“, entschied sich ein Großteil des Teams im Sommer 2017 die Tanzschuhe an den Nagel zu hängen oder aber neue Herausforderungen anzunehmen.

Dies sollte aber nicht das Ende für den Formationssport in Pinneberg sein. Nach großem Zulauf in den Probetrainings entschied sich die TSA im VfL Pinneberg noch einmal neu anzufangen. Mit einem Fokus auf Nachwuchsarbeit wurde so eine junge und motivierte Formation auf die Beine gestellt, die inzwischen eigene Erfahrungen auf der Turnierfläche sammeln konnte. Im Januar 2022 wird das Team unter der Leitung von Tom Hennig, Annica Schönfeld & Meike Baecker in der Landesliga Nord an den Start gehen. Die weitere Entwicklung der Formation darf mit Spannung verfolgt werden!

Turniere

Die Termine für die Turniere der Landesliga Nord A Latein 2021/22:

16.01.2022 Bremen 1. Platz (1-1-1-1-1) Einladungsturnier - Fließt nicht in Ligawertung ein
13.02.2022 Buchholz    
27.02.2022 Nienburg    
12.03.2022 Verden    
26.03.2022 Kiel   Aufstiegsturnier zur Regionalliga

 

Ergebnisse und Ligatabelle auf Formationen.de.