Erfolgreiche Prüfungen vor den Herbstferien

Wir gratulieren Stefan und Sabrina zum 7. Kyu, Colin und Britta zum 5. Kyu, Jeanette, Angelina und Julius zum 3. Kyu und Paul zum 1. Kyu.

(nicht auf dem Bild sind Stefan, Sabrina und Colin)

Arne und Katrin sind jetzt zertifizierte Karate Lehrer und DOSB B-Trainer

Am 5. März 2022 haben Katrin und Arne mit der Ausbildung zum „Karatelehrer“ und DOSB B-Trainer Breitensport begonnen. Diese Ausbildung ist strukturiert nach der Lehre der vier Elemente „Erde“ (fest/kraftvoll), „Wasser“ (fließend/reaktiv), „Feuer“ (explosiv/dynamisch) und „Wind“ (freibeweglich/unstet). Diese Struktur dient für theoretische und praktische Ausbildungsinhalte als Zuordnungsmuster.

Theoretische Inhalte waren z.B. Wurzeln und Philosophie des Karate, Gesundheitsförderung, sowie zielgruppenorientierte Karatepädagogik.

In den Karate-Praxis Einheiten wurden zum jeweiligen Lehrgangs-Element passende Techniken geübt. Praktische Einblicke gab es auch in die Selbstverteidigung, Meditation / Entspannung und in eine bis dahin unbekannte Kata mit Bunkai (Anwendungen der Kata [Form]). An jedem der vier Wochenenden gab es „Blicke über den Tellerrand“ – wir wurden von Meistern anderer Kampfkünste unterrichtet, immer auch mit dem Blick auf Parallelen und Unterschiede zum Karate.

Am 25. September 2022 haben Katrin und Arne die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind jetzt beide „zertifizierte Karate Lehrer“ und „DOSB-Trainer B Breitensport“.

Wir waren dabei

am 25. Tag des Sports in Schleswig-Holstein

Am 4. September 2022 fand der 25. Tag des Sports in Schleswig-Holstein statt, mit vielen Vorführungen der unterschiedlichsten Sportarten überall im Lande.

Und die Karate-Sparte des VfL Pinnebergs war dabei. Das breite Spektrum unseres Kampfsports wurde vorgeführt und vom Vorstandsmitglied und Trainerin Katrin kommentiert und erklärt.

Unter strahlend blauem Himmel mit viel Sonnenschein nahmen Kinder und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene teil, um bei den zahlreichen Zuschauern Interesse für unseren Sport zu wecken.

Wir freuen uns über jede(n) Interessenten.

Cathie

Newcomer-Kurse für Erwachsene in August und Oktober

KARATE FÜR EINSTEIGER

Ob als Ausgleichssport, allgemeine Fitness oder Selbstverteidigung: 

Karate eröffnet ein breites sportliches und spannendes Betätigungsfeld.

Wann: jeweils Donnerstag von 20:00 - 21:30 Uhr, JBS A

mit Ulrike Lampe

Start 1: 18.August 2022, 7x (bis 29.09.2022)

Beitrag: 10,00 € für Mitglieder, 60,00 € für Gäste

Start 2: 27. Oktober 2022, 8 x (bis 15.12.2022)

Beitrag: 12,00 € für Mitglieder, 68,00 € für Gäste

Erfolgreiche Teilnahme am Police-Cup in Hamburg

Trainer Detlef und Julie mit den erfolgreichen Kids Corinna, Moritz, Philipp und Kerrin. Mit dabei war auch Leo, der nicht auf dem Bild ist.

Wir grüßen das Budozentrum der SV Polizei Hamburg und bedanken uns für die Ausrichtung des Einladungsturniers Police-Cup am 18.06.2022.

Nach der langen Corona-Pause bot sich endlich wieder eine Möglichkeit, Wettkampferfahrung sammeln zu können.
Fünf unserer Karatekids stellten sich mutig ihrer ersten, auswärtigen Herausforderung: Dem Kata- und Kumite Einladungsturnier „Police-Cup“ mit insgesamt 41 gemeldeten Teilnehmern.
Die Organisatoren boten ein tolles Turnier. Sie achteten darauf, den Teilnehmern möglichst viel Turniererfahrung durch viele Starts innerhalb der Heian-Katas zu vermitteln. Die Gruppeneinteilung und ein Jeder-gegen-jeden-Modus ermöglichte so unseren Teilnehmern mindestens drei Kämpfe zu absolvieren!
Drei von uns nutzen diese Gelegenheit, um gleich einen Pokal für den ersten Platz mitzunehmen.
Aber alle haben sich herausgefordert und mutig Erfahrung gesammelt.
Wir sind stolz auf Euch!

Große Freude über die neuen Gürtel

Prüfung am 18. März 2022

Glückliche Prüflinge umrahmt von den Prüfern Katrin und Arne. 
Amelie, Leonard, Daniela und Abou haben die Prüfung zum 7. Kyu, Tim zum 6. Kyu und Colin und Jasper zum 5. Kyu bestanden. 

Herzlichen Glückwunsch zu eurer tollen Leistung!

Schon wieder glückliche Prüflinge

Colin und Jannes haben die Prüfung zum 5. Kyu (Blaugurt) erfolgreich bestanden. Super gemacht!!

Mika hat die Prüfung zum 9. Kyu bestanden, und Emily sowohl zum 9. Kyu als auch zum 8. Kyu. Geschwister Sham und Abdulhai, Mia und Corinna (nicht im Bild) zum 8. Kyu. Alle haben eine sehr gute Leistung gezeigt.

Trainerin Ulrike mit Michaela, Sahra, Satomi und Daniela

06.08.2020

... und dann kam Corona

Am 16. Januar 2020 ging es los. Das Kurzprogramm „Newcomer-Kurs für alle über 30“ der Karate-Sparte im VfL Pinneberg hat begonnen.

Für die folgenden acht Wochen trafen sich die vier Frauen um 19:30h mit ihrer Trainerin in der Jupp-Becker-Halle, um in die Vielseitigkeit des Karate hinein zu schnuppern. Alle haben schnell gesehen, dass Karate keine Frage des Alters oder der Fitness sondern der Motivation ist. Und motiviert waren die Schülerinnen ab der ersten Minute.

Es sollten tolle acht Wochen werden und alle waren sich einig, dass danach nicht Schluss sein sollte. Der Kurs endete offiziell am 05. März. Doch am 12.März ging es gleich weiter. Das Ziel bald eine Stufe weiter zu kommen und mit einem farbigen Gürtel weiter zu trainieren, war bei allen ganz klar.

Drei der vier Newcomer traten voller Tatendrang in den Verein ein…

… doch wir erinnern uns alle daran, was dann kam…

Ab Mitte März hieß es plötzlich „Kurs entfallen wg. Corona“. Was für ein Mist …

Keiner wusste wie lange dieser „Ausnahmezustand“  dauern würde und wie und wann Training überhaupt wieder stattfinden könne.

Gerade für hochmotivierte Anfänger, die gerade dabei waren sich in einer neuen Sportart zu finden, eine ganz doofe Situation.

Also haben wir versucht das Training „online“ aufrechtzuhalten. Wöchentlich gab es einen Trainingsplan per WhatsApp außerdem Videos und Anleitungen von Karategrößen aus Deutschland und der Welt.

Letztlich mussten wir aber alle feststellen, das alles ersetzt kein Training in der Gemeinschaft mit direktem Kontakt zwischen Lehrer und Schülern.

Somit waren wir froh, dass wir Ende Mai mit einem Outdoor-Training wieder losgehen konnten.

Die Schülerinnen dachten, sie hätten in der Corona Zwangspause alles wieder vergessen. Doch dem war definitiv nicht so! Alle waren recht schnell wieder „im Stoff“ auch wenn die neue Umgebung etwas gewöhnungsbedürftig war. In der Halle trainiert es sich einfach anders als draußen.

Aber egal, wichtig war, dass wir endlich weiter machen konnten.

Den einen oder anderen „Tiefschlag“ mussten wir dennoch hinnehmen, da uns das Wetter nicht immer ganz fair in der Hände gespielt hat. Aber auch das haben wir geschluckt.

 

Der größte Erfolg kam dann Ende Juli.

Die Schülerinnen sollten ihre ersten Kyu-Prüfungen ablegen. Die Aufregung war allen sichtlich ins Gesicht geschrieben, doch das Prüfungsprogramm saß und alle haben eine tolle Prüfung abgelegt.

Zu diesem Erfolg unter so schweren Bedingungen ziehen wir unseren Hut und gratulieren den neu gebackenen Gelbgurten auch auf diesem Weg noch einmal.

 

Wir freuen uns Euch ab sofort in den anderen Kursen der Karate-Sparte wieder zu sehen. Macht weiter so.   

04.05.2020

Karate in Corona-Zeiten -

eine besondere Herausforderung, die jedoch von den Karateka des VfL Pinneberg flugs nach den Hallen-Schließungen angenommen wurde.

Mit Trainings-Plänen, -Videos und gemeinsamen Online-Einheiten (auch zusammen mit der SV Lieth) komprimieren wir unsere Techniken auf daheim vorhandene freie 1 - 2 qm in Wohnzimmer/Balkon/Terasse. Bislang zum Glück ohne Schadensmeldungen an Einrichtungsgegenständen oder zufällig vorbeikommneden Familienmitgliedern ;-) . So tun wir aktiv etwas gegen das "Einrosten", auch wenn uns der persönliche Kontakt zu unseren Karate-Freunden sehr fehlt.

11.02.2020

Neue Graduierungen in der Karatesparte

In den letzten paar Wochen haben sich einige Mutige den Herausforderungen einer anspruchsvollen Prüfung gestellt. Das Ergebnis von viel Fleiß und intensiven Training ist der Erfolg.
Wir gratulieren Katrin (kniend) zum 3. Dan, Arne (leider nicht im Bild) zum 2. Dan, Elena und Dirk S. zum 1. Dan, Detlef zum 1. Kyu und Lena und Dirk K. zum 3. Kyu.
Sie können alle wirklich sehr stolz auf Ihre Leistung sein.

27.01.2020

Erste Wettkampferfahrungen für unsere Kids

Am 1. Advent fuhren einige unserer Kids nach Eckernförde, um erste Wettkampferfahrungen beim KVSH Adventsturnier 2019 zu sammeln.
Und sie waren insgesamt erfolgreich. Sie durften mehrmals aufs Podium für einen zweiten Platz und mehrere dritte Plätze. 
Sie können wirklich stolz auf sich sein. Insbesondere weil es das erste Mal für sie war und sie waren alle recht nervös.

Foto: Betreuerinnen Julie, Dirk und Paul mit Colin T., Colin H., Tim, Elias, Jannes, Marlene, Laura und Francis

01.10.2019

Glückliche Gesichter nach gelungenen Gurtprüfungen

Wir gratulieren Abou zum 9. Kyu, Matteo, Carolin, Lennja, Marlene und Laura Dina zum 8. Kyu und Colin zum 6. Kyu. Toll gemacht!

Karate Termine

Datum
Termin

Keine Termine vorhanden