Liebe Fitnessmitglieder,

Da es uns wichtig ist, einen weiteren Lock-Down zu verhindern, werden wir bei unserer Strategie bleiben: „lieber etwas vorsichtiger als zu riskant“. Dank Eures rücksichtsvollen und disziplinierten Verhaltens läuft bisher alles super. Wir schätzen es sehr, dass wir alle an einem Strang ziehen. Manchmal kommt es zu Wartezeiten, falls ein Slot noch belegt ist, aber in der Regel sind dies nur wenige Minuten (max. 10 min).

 

Änderungen für die Gerätefläche ab 5. Oktober

  • Wir bleiben dabei, die zeitliche Beschränkung in der Zeit zwischen 8 bis 17.30 Uhr wochentags und ganztägig am Wochenende aufzulösen. Ihr könnt OHNE Anmeldung kommen und müsst bis 17.30 Uhr die Fläche verlassen haben. Falls der Samstags- und Sonntagsansturm am Vormittag wieder kontrolliert werden muss, werden wir kurzfristig zur Online-Buchung übergehen. Bisher konnten wir noch darauf verzichten.
  • Für alle mit Wunsch für einen sicheren Platz: Wir behalten die Slots zur festen Platzbuchung in der Zeit von 17.30 (Mo ab 17.00) bis 22 Uhr bei. Ihr könnt Euch nach wie vor online einbuchen und sichert Euch damit eine garantierte Trainingszeit. Spontanes Kommen am Abend ist natürlich auch möglich. Wir behalten uns aber vor, bei Überschreitung der maximalen Teilnehmerzahl einen Stopp einzulegen.
  • Der Wasserspender wird wieder freigegeben.
  • Bitte nutzt wieder mehr die Umkleiden, damit wir einen Stau am roten Sofa vermeiden.
  • Der Mundschutz muss in den Fluren getragen werden. D.h. Ihr könnt Eure Masken erst abnehmen, wenn Ihr auf der Geräte- bzw. Cardiofläche seid und nicht schon unten an der Treppe.

 

Wer sich nicht über das Online-Buchungssystem anmelden möchte, meldet sich unter 04101-556020 oder unter info@vfl-pinneberg.de, um uns die Buchungswünsche mitteilen zu können.

 

Wir freuen uns auf Euch!