07.06.2020

Neue Landesverordnung vom 06.06.2020

Liebe VfL´er*innen,

die neue Landesverordnung zur Bekämpfung des CORONA-Virus umfasst zum Teil weitreichende Lockerungen. Wir haben daraufhin die Gruppengrößen im Kurs- und Gerätebereich angepasst und auch die Clubräume für Sitzungen, Tagungen und Schulungen wieder geöffnet.

Für die Nutzung der Umkleidebereiche und Duschen arbeiten wir jetzt kurzfristig ein Hygienekonzept aus, damit ihr auch diese Bereiche bald wieder nutzen könnt. Sobald wir dieses Konzept fertiggestellt und abgestimmt haben, werden wir euch umgehend informieren. Bis dahin bleibt es dabei, dass ihr bitte in Sportzeug zu euren Kursen und Sporteinheiten erscheint und zuhause duschen müsst.

Die Sauna bleibt weiterhin geschlossen.

 

Bleibt gesund!
Der Vorstand

20.05.2020

Wiederaufnahme Sportbetrieb

Liebe VfL´er*innen,

soeben hat die Stadt Pinneberg die Sportplätze für kontaktfreien Sport freigegeben!

Das Schreiben der Stadt Pinneberg mit den Bedingungen und Auflagen findet ihr hier zum Download.

Ebenfalls sind diese Hinweise zu beachten:

Weitere Sportflächen wie Bolzplätze etc. werden wohl in der kommenden Woche freigegeben und die Sporthallen sollen laut Landesregierung ab dem 18. Mai 2020 freigegeben werden.

Es ist also Licht am Ende des Tunnels! Das Ganze wird aber nur funktionieren, wenn wir uns alle weiterhin an die Hygiene- und Abstandsregelungen halten. Dem organisierten Sport – also uns – fällt dabei eine große Vorbildfunktion zu!

Uwe Hönke

20.05.2020

Sporthallen bleiben noch geschlossen!

Gemäß Erlass des Landes Schleswig-Holstein dürfen seit dem 18. Mai 2020 die Sporthallen und Fitnessstudios unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen und unter Berücksichtigung der sportartspezifischen Empfehlungen geöffnet werden.

Der VfL Pinneberg hatte im Vorfeld bereits umfangreiche Vorkehrungen getroffen, sodass wir unser vereinseigenes Sportzentrum am Fahltskamp auch sofort öffnen konnten.

Für die Sporthallen ist die Stadt Pinneberg als Eigentümerin zuständig. Hier hat uns die Verwaltung mitgeteilt, dass der zuständige Fachbereich in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Servicebetrieb an einem Konzept zur Öffnung der Hallen arbeite.

Bis dahin bleiben leider alle Pinneberger Sporthallen noch geschlossen!

Sobald die Freigabe durch die Stadt erfolgt, werden wir alle Abteilungen, Fachbereiche und Mitglieder informieren.

 

Bleibt gesund!

04.05.2020

Liebe VfL´er*innen,

nach der neuen Landesverordnung ist es möglich, unter gewissen Auflagen in kleinen Gruppen im Freien wieder Sport anzubieten.

Wir stehen bereits mit der Stadt Pinneberg in Kontakt, um die genauen Rahmenbedingen bei der Öffnung der kommunalen und öffentlichen Sportstätten abzuklären und hoffen, noch im Laufe dieser Woche mit ersten Angeboten starten zu können. Natürlich werden dann umgehend über unsere Homepage und die sozialen Medien über unser Angebot informieren.

Bleibt gesund!

#nurderVfL!

30.03.2020

Liebe Vfl'er, liebe Mitglieder, liebe Mitarbeiter!

Ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens ist der persönliche Kontakt. Dieser ist zurzeit nur eingeschränkt möglich. Die von uns allen verlangten Einschränkungen belasten das persönlichen Umfeld schwer. Uns erreicht auf elektronischem Wege und im telefonischen Kontakt viel Zuspruch und aufmunternde Worte. Die Bemühungen der Mitarbeiter auf neuen ungewohnten Wegen zum Sport zu animieren werden sehr geschätzt und alle freuen sich auf das Wiedersehen und miteinander, wenn wieder Normalität eingekehrt ist. Viele Mitglieder haben auch Fragen und kritische Anmerkungen zum Umgang des VfL mit der Corona Krise. Viel leichter können solche Fragen im persönlichen Gespräch geklärt werden, jetzt sind aber Mail und Brief das genutzte Medium. Ich möchte mich bei allen bedanken, dass die schriftliche Kommunikation so konstruktiv und offen geführt wird. Man merkt, wir sind eben ein Verein, in dem gemeinsam ein Ziel verfolgt wird. Diese Gemeinsamkeit und große Solidarität in dieser schweren Zeit beweist uns, dass die VfL'er tatsächlich eine große Familie sind. Vielen Dank für die große Wertschätzung der Mitarbeiter und ihre großartige Unterstützung des VfL Pinneberg.

Carsten Lienau
Vereinsvorsitzender