17.07.2024

Fechten Anfängerkurs für 6-8 jährige

Bambino-Grundkurs vom 09.09.-16.12.2024

Von der Grundtechnik bis zum ersten Duell

Im Kurs „Bambino-Fechten 1“ sollen die Grundtechniken des Sportfechtens (Florettfechten) kennengelernt werden.

Die Schülerin/ der Schüler soll lernen,

• wie man sich richtig bewegt,

• wie man angreift und verteidigt,

• welche Handlungsweisen helfen, einen Treffer zu setzen (einfache Taktiken beim Fechten).

Im weiteren werden die Regeln des Sportfechtens vermittelt. „Wie verhalte ich mich richtig?“ „Was ist ein korrekter Angriff?“ „Was ist eine korrekte Parade? “Es wird darauf hingearbeitet, dass alle Teilnehmer ihren Gleichgewichtssinn, ihre Reaktionsschnelligkeit, ihre Beweglichkeit und ihre Konzentrationsfähigkeit verbessern.

Ziel: Wir fechten unser erstes kleines Vereins-Turnier (vor den Weihnachtsferien)

Kosten: 30,00 € für VfLer, 60,00 € für Gäste

weitere Infos und Anmeldemöglichkeit oder per Email an info@vfl-pinneberg.de

16.07.2024

Rückenschule und Yoga – Kurs ab dem 22.7.

Der VfL Pinneberg bietet ab kommenden Montag, vom 22.7. bis zum 12.8. einen 4-wöchigen Rückenschulkurs mit Yogaelementen im VfL-Sportzentrum an. Von 9.45-10.45 können Interessierte bei Yogalehrerin Kerstin Lübeck yogainspirierte Übungen kennenlernen, die die Rumpfmuskeln aufbauen und sie gleichzeitig auch flexibel und geschmeidig werden lassen.

 

Der Kurs kostet 20,00 € für VfLer der Stufen 3-8 und 55,00 € für Gäste. Anmeldungen nimmt der Verein gern unter info@vfl-pinneberg.de oder unter 04101-5560223 an. Da das Angebot im Rahmen der Sommerfitness stattfindet, können parallel zu dem Kurs weitere 80 Kurse kostenlos besucht werden.

10.07.2024

29. Stadtwerkelauf 2024

Jetzt schon anmelden!

Am Sonntag, 01.09.2024, findet der 29. Stadtwerkelauf statt.

Ob der 1km-Schnupperlauf für Kindergartenkinder, der 2,5km Anfänger- & Mannschaftslauf oder die 5km Mittelstrecke & 10km Langstrecke - für jeden Geschmack ist etwas dabei! Gelaufen wird auf einem 2,5km-Rundkurs um die Drosteiwiese und durch den Pinneberger Fahlt.

Hier gibt es weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten

05.07.2024

Qi Gong im Rosengarten

Montags um 11.00 Uhr gibt es mit Kerstin ein Qi Gong-Angebot an der frischen Luft. Geniesst die feinen Übungen in Pinnebergs tollem Rosengarten und tankt neue Energie. Es braucht keine Vorkenntnisse und ist für alle Menschen interessant, die über leichte Bewegung Ausgleich suchen, Stress abbauen und Gelenke öffnen möchten.

Interessierte können gern einsteigen und mitmachen. Treffpunkt ist um 10.45 im Sportzentrum oder um 11 Uhr direkt im Rosengarten. Alle Fitnessmitglieder nehmen kostenlos teil. Gäste können im Rahmen der Sommerfitness 4 Termine flexibel zwischen dem 1.7.-31.8. wählen und für 55,00 € teilnehmen. VfLer buchen diese Option für 20,00 €.

05.07.2024

FaszienGYM montags 8.45 mit Kerstin

Unser Bindegewebe benötigt regelmäßig Trainingsreize, damit es sowohl zugfest, aber auch elastisch und energiegeladen aufgestellt ist. Kerstin bietet montags morgens ein dynamisches Training an, was neben den Faszien natürlich auch den Muskeln und Gelenken zugute kommt. Die Teilnehmer:innen erwartet ein wunderbar abgestimmtes Programm, welches für Wohlgefühl und hohe Funktionalität sorgen kann. Kommt gern von 8.45-9.40 im Sportzentrum im Fahltskamp vorbei und probiert dieses Training aus. Unsere Faszien-Expertin Kerstin Lübeck freut sich auf Euch! Alle Fitnessmitglieder nehmen kostenlos teil. Gäste können im Rahmen der Sommerfitness 4 Termine flexibel zwischen dem 1.7.-31.8. wählen und für 55,00 € teilnehmen. VfLer buchen diese Option für 20,00 €.

05.07.2024

Entspannung für Männer - neuer Kurs!

Stress ist allgegenwärtig, viele Männer fühlen sich gestresst und haben Probleme abzuschalten. Zeitweiliger Stress ist positiv, der Organismus braucht den Wechsel zwischen Spannung und Entspannung, positiver Stress kann sogar beflügeln. Bei häufigem Stress hingegen reagiert der Körper mit Spannungen und braucht Erholung.

Zu viel oder "negativer" Stress (sog. Disstress) spielt bei vielen Krankheiten eine Rolle, besonders bei den so genannten Zivilisationskrankheiten wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rückenschmerzen oder Spannungskopfschmerzen. Das Angebot zur Entspannung und Stressbewältigung geeignet sich für Männer mit Stressbelastung, die lernen wollen, damit besser und gesundheitsbewusster umzugehen. 

Der Kurs wird von Marco Klein im Rahmen der Sommerfitness geleitet. Kommt gern dienstags von 18.00-18.55 Uhr im Sportzentrum im Fahltskamp vorbei und probiert diesen Kurs aus. Fitnessmitglieder nehmen kostenlos teil. Gäste können 4 Termine vom 1.7.-31.8. für 55,00 € und VfLer anderer Sparten können 4 Termine für 20,00 € wahrnehmen.

Ein buntes Dankeschön für Anette Mertins-Rautenberg

04.07.2024

Wehmut am Fahltskamp

Carsten Lienau hört am Jahresende als Vereinsvorsitzender auf

Die Tagesordnung wies auf eine normale, routiniert verlaufende Delegiertenversammlung des VfL Pinneberg hin. Und doch sollte diese Versammlung zum Teil sehr emotional werden. Am Ende seines Berichts eröffnete der Vereinsvorsitzende Carsten Lienau den Teilnehmenden, dass er mit Ablauf seiner Bestellung am 31.12.2024 aus dem Vorstand ausscheiden werde. Seine berufliche Situation als selbständiger Apotheker machte es ihm unmöglich, das Amt weiterhin so auszuüben, wie es seinen eigenen Vorstellungen und Ansprüchen entspricht. Seine brüchige Stimme zeigte dabei, wie schwer ihm dieser Schritt fällt. 
Während Carsten Lienau also zum Jahresende aus dem Vorstand ausscheidet, verabschiedete sich Anette Mertins-Rautenberg bereits auf der Delegiertenversammlung aus dem Aufsichtsrat. Für sie rückt Mirko Hundertmark in das Kontrollgremium, das für die Bestellung und Kontrolle des Vereinsvorstandes zuständig ist.
Jens Guhlmann und Günter Heitmann wurden für weitere zwei Jahre als Kassenprüfer bestätigt und auch das Ehrengericht wurde wiedergewählt. 
Die Delegiertenversammlung verabschiedete einen defizitären Etatplan, der aus den bestehenden Rücklagen ausgeglichen werden kann. Der Vorstand kündigte an, dass die Beiträge zum Jahreswechsel nach dann acht Jahren angehoben werden müssen. 

Das Protokoll der Delegiertenversammlung vom 20.06.2024 finden Sie hier.

Gruppenfoto von links nach rechts: Martin Laabs, Finja Kahnert, Antonia Scheel, Emilia Gauch, Zaïna Dikizeyeko

04.07.2024

Für Schleswig-Holstein bei den „Deutschen“

Am 8. Und 9. Juni waren die schleswig-holsteinischen Fechter bei den Deutschen Meisterschaft in der Altersklasse U13 in Düren angetreten. In stimmungsvoller Atmosphäre in der „Arena Düren“ fanden unter den 140 besten deutschen Fechterinnen und Fechter in dieser Altersklasse spannende Wettkämpfe statt.  Mit dabei waren mit Finja Kahnert und Alexander Laabs auch zwei Fechterinnen und Fechter des VfL Pinneberg. Bei den Damen belegte Finja Kahnert nach einer großartigen Vor- und Zwischenrunde den 35. Platz. Alexander Laabs konnte diese Leistung mit dem 30. Platz noch überbieten. Auch die weiteren Fechter aus dem Norden waren sehr erfolgreich., Louca Holz (Kieler MTV) belegte den 18. und Antonia Scheel (HFC Lübeck) einen überragenden 9. Platz. Am zweiten Turniertag wurden die Mannschaftswettkämpfe ausgetragen. Die schleswig-holsteinische Mannschaft mit Antonia Scheel und Finja Kahnert sowie Zaïna Dikizeyeko (Kieler MTV) und Emilia Gauch (Fechtclub Inselstadt Ratzeburg) gelang in einer großartigen Mannschaftsleitung ein beachtlicher 10. Platz. Das Herrenteam mit Alexander Laabs, Mads Breede (Kieler MTV) und Louca Holz war ebenfalls sehr erfolgreich und belegte einen sehr guten 12 Platz. Die Fechter des VfL freuen sich immer auf Nachwuchs in jeder Altersklasse! Ab September werden neue Anfängergruppen und Schnuppertraining für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche angeboten. 
 

04.07.2024

Beach-Volleyball Schnuppertraining

Sommerferienaktion

Wir bieten in den Sommerferien für Kinder von 8-12 Jahren ein Beach-Volleyball Schnuppertraining an. Das Training findet am 08.08.2024 von 10:00-13:00 Uhr auf der Beach-Anlage in Halstenbek (Bickbargen 80) statt.

Bitte ausreichend zu Trinken mitbringen.

Die Teilnahme am Schnuppertraining ist für alle Kinder kostenlos.

Anmeldungen hier oder unter info@vfl-pinneberg.de.

22.06.2024

Norddeutsche Meisterschaften U15: Julia Soboleva wird Vizemeisterin!

Am 15 Juni fanden in Oldenburg in Holstein die Norddeutschen Meisterschaften der U15 im Judo statt. Unser junges Talent Julia Soboleva, die bereits den zweiten Platz bei den Hamburger Meisterschaften errungen hatte, trat mit dem klaren Ziel an, erneut auf dem Podium zu stehen.

In einer stark besetzten Gruppe mit 15 Konkurrentinnen startete Julia selbstbewusst und fokussiert in den Wettkampf. Im KO-System kämpfte sie sich mit einer beeindruckenden Vielfalt an Techniken bis ins Finale vor. Dort traf sie erneut auf ihre starke Gegnerin aus dem Hamburger Finale. Beide Kämpferinnen zeigten hochklassiges Judo, doch am Ende musste sich Julia knapp geschlagen geben.

Trotzdem darf sich Julia Soboleva über den Titel der Norddeutschen Vizemeisterin freuen!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung! Es ist bedauerlich, dass es in der U15 keine Deutschen Meisterschaften gibt, denn Julia hätte sicherlich auch auf Bundesebene überzeugen können. Doch nächstes Jahr wird sie in der U18 antreten und dort ihr Können in der neuen Altersklasse unter Beweis stellen. Wir sind gespannt auf ihre zukünftigen Erfolge!