27.06.2020

JETZT das Immunsystem auf den Winter vorbereiten!

Ein „fittes“ Immunsystem ist ein Abwehrsystem, das ruhig im Hintergrund seine Kontrollfunktion wahrnimmt und im Falle einer Infektion seine volle Kapazität entfaltet, um möglichst schnell die Erreger in Schach zu halten. Sämtliche Lebenseinflüsse, wie die tägliche Ernährung, Schlafhygiene, Bewegung, der Umgang mit Stress und das Aufhalten an der frischen Luft sind wichtige Parameter, um das Immunsystem gut aufzurüsten. Mit unserem ganzheitlichen Bewegungsprogramm können wir gerade jetzt im Sommer wunderbar die Zeit nutzen, um uns für den bevorstehenden Winter zu stärken. JETZT ist die Zeit, die Batterien zu füllen, bevor es zu spät ist. Moderate Bewegung 2-3 x pro Woche, Atem- und Meditationsprogramme und das Tanken des Sonnenlichtes sollten jetzt auf Ihrem Plan stehen. Wir alle können nicht abschätzen, wann und ob es eine nächste Welle geben wird. Was wir aber wissen, ist, dass jeder seine Eigenverantwortung nutzen und für sich selbst sorgen kann. Für die Ferienzeit bieten wir alle unser Outdoor-Kurse zum Schnupperpreis an. Für 27,00 € kann man einen Kurs wählen und 6 Wochen teilnehmen. Nutzen Sie die Sommerzeit und bleiben Sie so im Winter gesund! Wir beraten gern. Melden Sie sich unter 04101-556020 oder unter info@vfl-pinneberg.de. Auf der Homepage sind unsere täglichen Fitnessangebote hier einsehbar.

25.06.2020

Geburtstagsspecial Fitnessbereich: Wandern in Altona & Blankenese am 10.7.

Wir feiern dieses Jahr den 30.Geburtstag des Fitnessbereichs. Anlässlich dazu gibt es 30 Specials- kostenlos für Mitglieder & Gäste. Wir treffen uns am Freitag, den 10.7.20 um 9:45 am Pinneberger Bahnhof. Die Bahn bringt uns nach Blankenese. Unser Weg führt uns am Elbufer und teilweise über das "Hohe Elbufer" zurück nach Altona. Unterwegs gibt es mehrere Möglichkeiten einzukehren. Von Altona fahren wir ca. 15:00 mit der Bahn zurück. Die Wanderung ist kostenlos- Fahrt- und ggf. Verpflegungskosten trägt jeder selbst. Bitte anmelden unter 04101-556020 oder unter info@vfl-pinneberg.de

 

25.06.2020

Unser Kooperationspartner hat eine tolle Reise im Gepäck

Aktuelles zur Coronakrise | 10.06.2020

Sporthallen in Pinneberg wieder geöffnet

Hallo zusammen,

die Stadt Pinneberg hat endlich die Sporthallen für den Vereinssport freigegeben. Die Nutzung kann ab Donnerstag, dem 11. Juni 2020, wieder nach den bekannten Nutzungsplänen erfolgen. Allerdings bleiben die

  • JBS-Hallen A und B
  • Sporthalle Nieland
  • THS (alle Hallen!)
  • und die JBH

noch gesperrt. In der JBH werden Reparaturarbeiten durchgeführt und die anderen Hallen werden für den Schulunterricht benötigt.

Das bedeutet, dass wir hier solidarisch zusammenrücken und uns im Rahmen unserer Hallenkontingente gegenseitig aushelfen müssen!

Hierzu möchte ich euch bitten, euch ab morgen früh mit Jessica Wiekhorst in Verbindung zu setzen, damit sie die Hallen- und Nutzungszeiten koordinieren kann. Im Streitfall (von dem ich aber natürlich nicht ausgehe) entscheidet der Vorstand.

Beigefügt findet ihr die Regelungen der Stadt Pinneberg zur Wiederaufnahme des Vereinssports in den städtischen Sporthallen; diese sind zwingend einzuhalten.

Analog zu unseren Regelungen für den Outdoor-Sport findet ihr in der Anlage außerdem die Regelungen des VfL Pinneberg für den Hallensport, die (aktualisierten) 10 Leitplanken des DOSB und die Zusatzleitplanken des DOSB für den Hallensport. Zu den sportartspezifischen Regelungen und Empfehlungen eures Dachverbandes (Handball, Volleyball, Turnen etc.) gelangt ihr über die Seite des DOSB über nachstehenden Link:

https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/sportartspezifische-uebergangsregeln/?Leitplanken

In Kürze soll eine Nachricht zur Regelung in den Sommerferien folgen.

Wiedereröffnung Sporthallen

Regelungen Hallensport im VfL

DOSB - 10 Leitplanken

DOSB - Zusatzleitplanken Hallensport

Aktuelles zur Coronakrise | 07.06.2020

Neue Landesverordnung vom 06.06.2020

Liebe VfL´er*innen,

die neue Landesverordnung zur Bekämpfung des CORONA-Virus umfasst zum Teil weitreichende Lockerungen. Wir haben daraufhin die Gruppengrößen im Kurs- und Gerätebereich angepasst und auch die Clubräume für Sitzungen, Tagungen und Schulungen wieder geöffnet.

Für die Nutzung der Umkleidebereiche und Duschen arbeiten wir jetzt kurzfristig ein Hygienekonzept aus, damit ihr auch diese Bereiche bald wieder nutzen könnt. Sobald wir dieses Konzept fertiggestellt und abgestimmt haben, werden wir euch umgehend informieren. Bis dahin bleibt es dabei, dass ihr bitte in Sportzeug zu euren Kursen und Sporteinheiten erscheint und zuhause duschen müsst.

Die Sauna bleibt weiterhin geschlossen.

 

Bleibt gesund!
Der Vorstand

24.05.2020

Das Studio ist wieder geöffnet. Ihr findet alle weiteren Infos unter CORONA.

Aktuelles zur Coronakrise | 20.05.2020

Wiederaufnahme Sportbetrieb

Liebe VfL´er*innen,

soeben hat die Stadt Pinneberg die Sportplätze für kontaktfreien Sport freigegeben!

Das Schreiben der Stadt Pinneberg mit den Bedingungen und Auflagen findet ihr hier zum Download.

Ebenfalls sind diese Hinweise zu beachten:

Weitere Sportflächen wie Bolzplätze etc. werden wohl in der kommenden Woche freigegeben und die Sporthallen sollen laut Landesregierung ab dem 18. Mai 2020 freigegeben werden.

Es ist also Licht am Ende des Tunnels! Das Ganze wird aber nur funktionieren, wenn wir uns alle weiterhin an die Hygiene- und Abstandsregelungen halten. Dem organisierten Sport – also uns – fällt dabei eine große Vorbildfunktion zu!

Uwe Hönke

Aktuelles zur Coronakrise | 20.05.2020

Sporthallen bleiben noch geschlossen!

Gemäß Erlass des Landes Schleswig-Holstein dürfen seit dem 18. Mai 2020 die Sporthallen und Fitnessstudios unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen und unter Berücksichtigung der sportartspezifischen Empfehlungen geöffnet werden.

Der VfL Pinneberg hatte im Vorfeld bereits umfangreiche Vorkehrungen getroffen, sodass wir unser vereinseigenes Sportzentrum am Fahltskamp auch sofort öffnen konnten.

Für die Sporthallen ist die Stadt Pinneberg als Eigentümerin zuständig. Hier hat uns die Verwaltung mitgeteilt, dass der zuständige Fachbereich in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Servicebetrieb an einem Konzept zur Öffnung der Hallen arbeite.

Bis dahin bleiben leider alle Pinneberger Sporthallen noch geschlossen!

Sobald die Freigabe durch die Stadt erfolgt, werden wir alle Abteilungen, Fachbereiche und Mitglieder informieren.

 

Bleibt gesund!

Alle 35 Sekunden erkrankt weltweit ein Mensch an Blutkrebs. Wir vom VfL Pinneberg möchten, gerade in dieser aktuell schwierigen Zeit, wo lokale Registrierungsaktionen nicht möglich sind, Menschen aus der Region auffordern, sich online zu registrieren, um so dem Blutkrebs den Kampf anzusagen und am Ende vielleicht sogar Lebensretter zu werden.

Noch nie war Leben retten so einfach - sei dabei und kommt ins Team „Lebensretter“.

19.05.2020

Noch nie war Leben retten so einfach - sei dabei und kommt ins Team „Lebensretter“.

Aktuelles zur Coronakrise | 04.05.2020

Liebe VfL´er*innen,

nach der neuen Landesverordnung ist es möglich, unter gewissen Auflagen in kleinen Gruppen im Freien wieder Sport anzubieten.

Wir stehen bereits mit der Stadt Pinneberg in Kontakt, um die genauen Rahmenbedingen bei der Öffnung der kommunalen und öffentlichen Sportstätten abzuklären und hoffen, noch im Laufe dieser Woche mit ersten Angeboten starten zu können. Natürlich werden dann umgehend über unsere Homepage und die sozialen Medien über unser Angebot informieren.

Bleibt gesund!

#nurderVfL!