26.09.2022

Nikita & Alina weiter auf Erfolgskurs

Nikita und Alina konnten zum wiederholten Male das Turnier um die gemeinsamen Landesmeisterschaften der fünf Nordverbände für sich entscheiden. Im TTC Allround Rostock überzeugten die beiden die Wertungsrichter von sich und sind damit Landesmeister TSH HGR S Standard geworden. Herzlichen Glückwunsch!

Hier das Gesamtergebnis.

26.09.2022

Öffnungszeiten Fitnessbereich am 3.10.2022

24.09.2022

Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden

Uwe Damm

Uwe Damm hat wie kein Zweiter die Werte des Sports verinnerlicht und gelebt. Sportliches Fairplay, Respekt und solidarisches Handeln waren für ihn Selbstverständlichkeiten.

Bereits kurz nach seinem Eintritt in den VfL Pinneberg war er ehrenamtlich für seinen VfL tätig. In der Fußballabteilung und später in der FTG half er aus, als es dort zu Vakanzen kam. 1976 wurde er Sportwart des Gesamtvereins und füllte dieses Amt mit viel Verhandlungsgeschick und seinem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit bis 1988 aus. Im selben Jahr wurde er 1. Vorsitzender des VfL Pinneberg und war maßgelblich am Erweiterungsbau des VfL-Sportzentrums 1990 beteiligt.

Mit diesem Bau wurde der Grundstein für die Ausrichtung des Vereins in Richtung des Fitness- und Gesundheitssports gelegt. Eine Entscheidung, von der der VfL Pinneberg bis heute profitiert. Auch nach seinem berufsbedingten Ausscheiden aus dem Vereinsvorstand stand er dem Verein immer mit Rat und Tat zur Seite und nahm bis zuletzt rege am Vereinsleben teil.

2003 wurde er für seine Verdienste um den VfL Pinneberg zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Wir werden Uwe Damm vermissen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner Frau Ingrid.

VfL Pinneberg e.V.
Carsten Lienau
Vereinsvorsitzender

21.09.2022

Wir lieben das Prager Rückentraining

Es gibt kein sinnvolleres Training als dieses. Für Sportler zur Regeneration, für Ältere zur Stabilisation, für alle Berufstätigen zur Kompensation des Sitzens und somit zum "Richten" aller Gelenke - wirklich aller Gelenke. Wir korrigieren mit diesem Training Fuß-, Knie-, Hüft-, Rücken-, Schulter- und Handproblematiken.

14.09.2022

Einschränkung des Saunabetriebs

Um unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden und unseren Beitrag zur Energieeinsparung zu leisten, hat der Vorstand des VfL Pinneberg beschlossen, den Betrieb der beiden Saunen im VfL-Sportzentrum ab dem 1. Oktober 2022 zu reduzieren.

Nach der Umstellung von Gas auf Fernwärme, der kontinuierlichen Umstellung auf LED-Leuchtmittel und der Umrüstung auf effektive und intelligente Wärmeregler ist die Reduzierung der Sauna-Öffnungszeiten ein weiterer Baustein, ressourcenschonend zu agieren. Uns ist bewusst, dass diese Entscheidung bei den Nutzern und Nutzerinnen unserer Saunen keine Begeisterung auslösen wird. Wir müssen aber alle unseren Beitrag leisten und der Saunabereich ist nun einmal der mit Abstand größte Energieverbraucher in unserem Sportzentrum.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ruft seine Vereine dazu auf, 20 Prozent Energie einzusparen. Der Sport geht also voran. Freiwillig und proaktiv. Diese Selbstverpflichtung, der sich der VfL Pinneberg anschließen wird, ist ein starkes, kraftvolles Zeichen und belegt einmal mehr, wie der gemeinwohlorientierte Sport sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist und selbstverständlich seinen Beitrag leistet.

Wir sind uns sicher, dass unsere Vereinsmitglieder diese Entscheidung solidarisch mittragen und ihrerseits mit ihrem Verhalten, z.B. mit kürzeren und kälteren Duschintervallen, ihren Beitrag zur Energieeinsparung leisten werden.

Ab dem 1. Oktober 2022 gelten somit folgende Saunazeiten:

Montag 10.00 – 12.00 Uhr
Dienstag 17.30 – 20.30 Uhr (von 18.15 – 19:30 Uhr nur Damensauna)
Mittwoch 10.00 – 12.00 Uhr
Freitag 17.00 – 19.30 Uhr
Sonntag 11.00 – 13.30 Uhr

Natürlich werden wir die Entwicklung genau beobachten und fortlaufend analysieren. Insofern behalten wir uns natürlich vor, den Saunabetrieb weiter zu reduzieren bzw. komplett einzustellen.

VfL Pinneberg e.V.
Der Vorstand

06.09.2022

25. Pinneberger Kindertag

Am 18. September rocken wir die Drosteiwiese

Spaß, Spiel und Sport. Leuchtende Kinderaugen. Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause findet endlich wieder der Pinneberger Kindertag rund um die Drostei statt. Die Jubiläumsveranstaltung am 18. September 2022 bietet von 11 bis 17 Uhr wieder viele Aktionen und Darbietungen für die Pinneberger Kinder. Die Stadt Pinneberg organisiert gemeinsam mit dem Verein Pinneberger Kinder e.V. einen kinderfreundlichen Tag mit der Unterstützung vieler gemeinnütziger Organisationen und freiwilligen Helfern.

Auf der Drosteiwiese und auf dem Drosteiplatz gibt es zahlreiche Spiel- und Sportangebote sowie Infostände mit Mitmachaktionen. So gibt es u.a. auch eine Hüpfburg, eine Kletterwand und ein Spielmobil.

Auf einer extra aufgebauten 48 m²-Bühne gibt es ein tolles Programm mit Sport- und Tanzvorführungen. Nach der offiziellen Eröffnung und Begrüßung um 11 Uhr findet anschließend ein Open-Air-Gottesdienst der Christuskirchengemeinde statt.

Vom VfL Pinneberg präsentieren sich die Ballett-Kinder, die Dance-Teenies, die Zirkuskinder und die ZUMBA-Minis ab 12:15 Uhr mit einem Bühnenprogramm. Darüber hinaus bietet unser Verein weitere Sportangebote zum Schnuppern und Ausprobieren an. Die Fußballer messen die Schussgeschwindigkeit und nutzen eine Sportstation mit Zeitmessung für einen Dribbel-Parcour. Hockey und Turnen laden zum Kennenlernen und Mitmachen ein. Auf der Terrasse von Meusel’s Landdrostei legen die Judoka ihre Matten aus und freuen sich auf neugierige Kinder.

Sämtliche Angebote der Vereine und Organisationen sind für die Kinder grundsätzlich kostenlos. Für kleines Geld ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Imbiss und Getränken gibt es u.a. auch Crêpes, Zuckerwatte, Popcorn und Kaffee & Kuchen

Wir freuen uns auf viele Besucher und glückliche Kinder.

31.08.2022

Der neue Kursplan ab September ist raus!

Einiges ist neu (in rot), einige Stunden mussten wir aufgrund geringer Teilnehmerzahlen aus dem Plan nehmen. Wir freuen uns, wenn wir zum Herbst einige Stunden wieder aktiviert bekommen.

26.08.2022

Das Empfangsteam vergrößert sich!

Seit dem 15. August ist Martina Ranner hauptamtliche Mitarbeiterin am Empfang. Sie hat schon ein paar Monate aushilfsweise in diesen Bereich reinschnuppern dürfen und wir freuen uns, dass sie jetzt fest an Bord ist.

 

„Hallo, mein Name ist Martina Ranner und ihr seht mich seit dem 15.08.22 am Empfang. Bedingt durch meine Söhne, Fußball, Schwimmen und Judo, begleitet mich das Vereinsleben des VfL schon seit langem. Die Zusammenarbeit der damaligen Fußballgemeinschaft bedingt durch die Elterngemeinschaft hat mich nachhaltig geprägt. Die Mitglieder/innen im sportlichen Alltag zu begleiten, sehe ich als mein persönliches Ziel an. Und freue mich auf meine zukünftige Aufgabe.“

26.08.2022

Das Sportteam vergrößert sich!

Ab dem 1. September bekommen wir einen neuen hauptamtlichen Mitarbeiter, der uns auf der Gerätefläche, in der Gruppenfitness und im Rehabereich unterstützt. Herzlich Willkommen Marian!

 

„Mein Name ist Marian, 25 Jahre alt und gelernter Sport- und Fitnesskaufmann. Ich freue mich beim VfL Pinneberg sowohl auf die Arbeit mit meinen neuen Kollegen, als auch auf die Arbeit mit den Mitgliedern. Ich bin ein sehr offener Mensch, also kommt bei Fragen gerne auf mich zu.“

18.08.2022

Abverkauf Cycling-Bikes

Wir bekommen Ende September neue Cycling-Bikes und trennen uns von unserem alten Bestand. Wer ein Bike für 300,00 € für zu Hause erwerben möchte, meldet sich gern bei heidi.hammerschmitt@vfl-pinneberg.de